Süße Babys, hässliche Pullover

Ugly-Christmas-Sweater-Party auf Babystation in Pittsburgh

25. Dezember 2018 - 16:59 Uhr

Ein hässlicher Trend erobert die Baby-Welt

Kitschig, bunt und hauptsache hässlich: Ugly Christmas Sweater - also hässliche Pullover mit weihnachtlichen Motiven - gehören inzwischen in die Vorweihnachtszeit wie Lebkuchen und eine Million Mal "Last Christmas" im Radio. In einem Krankenhaus in Pittsburgh in den USA feierte das Pflegepersonal nun sogar eine Ugly-Christmas-Sweater-Party auf der Babystation.

Vom Hipster-Trend zum süßen Baby-Accessoire

Partys mit dem Dresscode "Hässlicher Weihnachtspulli" veranstalten sonst wohl eher Hipster, die die geschmacklosen Strickpullis eine Spur selbstironischer tragen dürften als die Babys der Neugeborenenstation des Magee-Womens-Hospitals. Doch bei den Kleinen sehen die Pullis dann irgendwie doch wieder ganz süß aus, oder? Im Video sehen Sie die niedlichen Bilder der Pulli-Party!