Spiele vorerst ausgesetzt

UEFA stoppt Champions League und Europa League

***BESTPIX*** Paris Saint-Germain v Borussia Dortmund - UEFA Champions League Round of 16: Second Leg
© UEFA via Getty Images, Bongarts

13. März 2020 - 11:21 Uhr

Vorerst kein Europapokal mehr

Die nächste Entscheidung ist gefallen: Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat den Spielbetrieb in der Champions League und in der Europa League wegen der Coronavirus-Krise vorerst ausgesetzt. Das teilte die UEFA am Freitag mit.

Zunächst geht es um die Spiele in der kommenden Woche. Die Absage betrifft in der Champions League den deutschen Meister Bayern München, der am Mittwoch gegen den FC Chelsea gespielt hätte. In der Europa League fallen die für Donnerstag angesetzten Spiele von Bayer Leverkusen (gegen Glasgow Rangers), Eintracht Frankfurt (gegen den FC Basel) sowie dem VfL Wolfsburg (bei Schachtjor Donezk) aus.

Auch die für den 20. März angesetzte Auslosung der Viertelfinal-Duelle muss verschoben werden.