Überschuss der Bundesbank schrumpft

11. Februar 2016 - 17:16 Uhr

Der Überschuss der Deutschen Bundesbank ist wegen der Euro-Staatsschuldenkrise auf 643 Millionen Euro geschrumpft. Grund war die deutlich gestiegene Risikovorsorge im vergangenen Jahr, wie die Notenbank mitteilte.

2010 hatte der Jahresüberschuss 2,2 Milliarden Euro betragen. Der Bundesbankgewinn wird in voller Höhe an den Bund abgeführt.