Überraschung beim Tabellenführer? KSC tritt bei Bielefeld an

Eine Eckballfahne mit dem KSC Logo weht im Wind. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

06. Dezember 2019 - 1:40 Uhr

Mit dem ersten Auswärtssieg bei Arminia Bielefeld seit fast zehn Jahren will der Karlsruher SC heute(18.30 Uhr/Sky) den Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga stoppen. Der letzte Auswärtserfolg der Badener in Bielefeld datiert vom März 2010. Das bislang letzte Aufeinandertreffen gewann der KSC allerdings vor knapp drei Jahren vor heimischem Publikum. Der Tabellenzehnte kann die schwere Aufgabe in Bestbesetzung angehen. Die Bielefelder führen derzeit die Tabelle etwas überraschend vor dem Hamburger SV und dem VfB Stuttgart an.

Quelle: DPA