Überfall auf Helfer könnte mit Polizei in Verbindung stehen

Peter Beuth (CDU), Innenminister von Hessen, sitzt im Landtag. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

29. Mai 2020 - 13:21 Uhr

Die Übergriffe auf Einsatzkräfte in Dietzenbach könnten womöglich im Zusammenhang stehen mit einem größeren Polizeieinsatz in einem Hochhaus Anfang der Woche. Beamte hatten in mehreren Kellern unter anderem mehr als 200 Fahrräder sichergestellt, mutmaßlich Diebesgut. "Es ist nicht völlig ausgeschlossen, dass es am Ende einen Zusammenhang gibt zu Straftaten, die vorher begangen worden sind und wo es eine entsprechende Polizeiaktion gegeben hat", sagte Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) am Freitag in Wiesbaden. Einzelheiten müssten jedoch erst noch ermittelt werden. Auf einen politischen Hintergrund der Übergriffe gebe es keine Hinweise.

Quelle: DPA