Wohin jetzt mit den Kürbissen?

Tarbarger Kürbisfest fällt wegen Corona aus - jetzt stapelt sich die Ernte des ganzen Dorfes

06. Oktober 2020 - 18:26 Uhr

Eine leckere Dorftradition

Seit sieben Jahren veranstaltet der kleine Ort Tarbarg in Niedersachsen im Oktober ein Kürbisfest, das bis zu 1.000 Besucher anzieht. Und die Vorbereitungen dauern dafür einige Monate. Im März erhalten die rund 100 Haushalte Samen für Kürbisse und pflanzen diese ein. Das Ergebnis wird dann beim Fest nicht nur präsentiert, sondern auch in allen Varianten verspeist. Doch vor welchem Problem die Tarbarger Kürbisfans nun stehen, sehen Sie im Video.

Noch ein schnelles Kürbisrezept

Wenn Sie nach diesem Video und dem Artikel Hunger bekommen haben, dann hier die gute Nachricht: Wir haben ein schnelles und leckeres Kürbis-Rezept für Sie. Nämlich:

Kürbis-Spaghetti

Zuerst den aktuell angesagten Spaghetti-Kürbis halbieren und entkernen. Dann mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Je nach Größe für etwa 45 Minuten bei 200 Grad ab in den Ofen. Dann das weiche Fruchtfleisch mit einer Gabel in Fäden ziehen. Und Zack, sind die Kürbis-Spaghetti auch schon fertig!

Haben Sie lieber Lust auf ein Gratin? Dann schauen Sie doch mal hier. Auch eine Kürbis-Variante mit einem Bacon Salat ist mal was anderes!