RTL News>Stars>

"Two and a Half Men": Was machen die Stars um Charlie Sheen heute?

Charlie Sheen & Co.

"Two and a Half Men": Was machen die Stars um Charlie Sheen heute?

Was machen die ehemaligen Darsteller der erfolreichen Sitcom heute?
Was wurde aus Charlie, Alan, Jake und Co.?
imago stock&people, imago/Cinema Publishers Collection

Fünf Jahre nach dem Serien-Aus - das wurde aus den "Two and a Half Men"-Stars

Ganze 12 Jahre lang begeisterte die Sitcom "Two and a Half Men" Millionen Zuschauer. Familie Harper, verkörpert durch den notorischen Junggessellen Charlie ( Charlie Sheen ), seinen Bruder Alan ( Jon Cryer ) und dessen Sohn Jake ( Angus T. Jones ), hat uns jahrelang zum Lachen gebracht. 2015 endete die Erfolgsserie mit einem großen Finale - allerdings ohne Charlie Sheen, der Jahre zuvor bereits von der Produktionsfirma gefeuert wurde. Neuer Hauptdarsteller wurde Ashton Kutcher als Walden Schmidt.

Doch was wurde aus den einstigen "Two and a Half Men"-Stars? Wir haben es uns angeschaut!

So haben sich die Schauspieler optisch weiterentwickelt

Charlie Harper (Charlie Sheen)

Nachdem Charlie Sheen (54), der in "Two and a Half Men" den trinkfesten Jingle-Komponisten Charlie Harper spielte, gefeuert wurde, ging es mit dem US-amerikanischen Schauspieler bergab. Neben Alkohol- und Drogeneskapaden machte er mit TV-Ausrastern auf sich aufmerksam. 2015 folgte die Bekanntgabe seiner HIV-Infektion .

Doch nun scheint sich der Hollywoodstar endlich erholt zu haben und führt nach eigener Aussage wieder ein normales Leben. Ende 2018 verkündete der 54-Jährige seine einjährige Alkohol-Abstinenz .

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Alan Harper (Jon Cryer)

Jon Cryer (54) spielte 12 Jahre lang in "Two and a Half Men" Alan, den Bruder von Charlie Harper. Er war in der Serie der ewige Verlierer, der nach seiner Scheidung ins Haus von Charlie ziehen musste.

Nach dem Ende von "Two and a Half Men" hat der Schauspieler in vielen Produktionen mitgespielt und versuchte sich als Regisseur. Im Frühling 2015 veröffentlichte er seine Biografie "So That Happened", in der er sich mit den Geschehnissen rund um den Dreh von "Two and a Half Men" auseinandersetzt.

Jake Harper (Angus T. Jones)

Angus T. Jones (26) nahm im Alter von 10 Jahren die Rolle des Jake in "Two and a Half Men" an. Er spielt den liebenswerten, aber nicht gerade klugen Sohn von Alan Harper. Heute sieht man den einstigen Kinderstar kaum noch vor der Kamera, mittlerweile widmet er sich vor allem seinem Glauben.

Ashton Kutcher (Walden Schmidt)

Mit dem Einstieg von Ashton Kutcher (42) bei "Two and a Half Men" als Walden Schmidt im Jahr 2011 nahm die Serie direkt wieder Fahrt auf. Seit Februar 2015 ist er mit der Schauspielerin Mila Kunis (36) verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.

Conchata Ferrell (Berta)

Conchata Ferrell (76) spielte jahrelang Berta, die Haushälterin von Charlie Sheen. Die gute Seele im Strandhaus in Malibu hatte immer einen flotten Spruch auf den Lippen. Nach dem Ende von "Two and a Half Men" wurde es ruhig um die symphatische Schauspielerin. Ende 2019 wurde bei der 76-Jährigen eine lebensbedrohliche Niereninfektion diagnostiziert. Mitte Januar 2020 wurde Ferrell wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

"Two and a Half Men" auf TVNOW

Alle bisherigen Staffeln der beliebten Sitcom rund um Charlie, Alan, Jake und Co. gibt es online auf TVNOW zu sehen !