Twitter: Dicke Sicherheitslücke

15. Februar 2016 - 9:16 Uhr

Achtung, Twitter-Nutzer: Laut 'Huffington Post' bieten Internet-Gangster in Foren tausende von gehackten Twitter-Accounts an. Die geklauten Konten kosten zwischen 10 und 30 Dollar und werden in der Regel für das Versenden von Spam-Posts genutzt.

Möglich wurde der Missbrauch durch schlechte Sicherheitsvorkehrungen des Mikroblogging-Dienstes. Bei Twitter gibt es beispielsweise keinen automatischen Login-Abbruch nach drei fehlgeschlagenen Anmelde-Versuchen.