TV-Experte Jens Lehmann

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann ist TV-Experte bei RTL. In dieser Funktion analysiert der 45-Jährige an der Seite von Moderator Florian König die Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft zur EM 2016 und zur WM 2018.

TV-Experte Jens Lehmann
Jens Lehmann wird an der Seite von Florian König bei RTL die Spiele der DFB-Auswahl analysieren. © RTL / Chris Hirschhäuser

Sein Debüt im RTL-Team feierte der 61-malige Nationalspieler, der zwei Mal zum besten Torhüter Europas gekürt wurde, am 7. September beim ersten EM-Qualifikationsspiel der deutschen Mannschaft gegen Schottland. Gemeinsam mit Florian König bereitet er im Vor- und Nachlauf zum Spiel sowie in der Halbzeitpause kompetent und meinungsstark die Stärken und Schwächen der Teams auf. Florian König wird neben dem Fußball auch weiterhin die Formel 1- und Box-Übertragungen bei RTL präsentieren.

Frank Hoffmann, Programmgeschäftsführer RTL: "Mit Jens Lehmann als Experten und Florian König als Moderator haben wir unser Wunsch-Duo für die Übertragungen der Qualifikationsspiele. Jens Lehmann vereint alle Attribute, die einen herausragenden TV-Experten auszeichnen: Er versteht es, Fußballer, Spiele und Strategien mit viel Sachverstand und Meinungsfreude zu analysieren, ohne dabei dozieren zu wollen. Mit seiner natürlichen und sympathischen Ausstrahlung und seinem sozialen Engagement über den Sport hinaus ist er dazu eine Persönlichkeit, die sehr gut zu uns passt. Florian König ist einer der beliebtesten Sportmoderatoren im deutschen Fernsehen, der mit seinem großen Fachwissen schon seit Jahren die RTL-Sport-Events prägt."