RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Life
Hilfreiche Alltags-Tipps und bewegende Storys mitten aus dem Leben

Türkischer Hotelchef prügelt sich mit Gästen

Besitzer startet Prügelei im Ekelhotel
Besitzer startet Prügelei im Ekelhotel Im türkischen Alanya 01:23

Streit wegen Horror-Hotel eskaliert

Fäkalien im Pool, Würmer im Gebäude, Schimmel in den Zimmern: Es hört sich nach einer Szene aus einem Horrorfilm an, ist aber bittere Realität mit einem absurden Ende. Nachdem sich Urlauber über ein türkisches Hotel in Alanya beschwert haben, rastet der Hotelchef aus und greift einen Gast an. Im Video sehen Sie die dramatische Schlägerei und welche überraschende Erklärung der Besitzer für sein Verhalten hat.

Hotelwechsel nur gegen 1.700 Euro Aufpreis

Danijel Ibraimovic und Svetlana Salijevic hatten für 2.300 Euro zwei Wochen im „Royal Ideal Beach Hotel“ im türkischen Alanya gebucht. Doch wie sie RTL berichten, erwartete sie statt Erholung eine regelrechte Urlaubshölle. Die Stimmung dort sei von Anfang an schlecht gewesen, weil viele Gäste sich wie sie über die Zustände beschwerten. Schnell war klar, dass das Paar das Hotel wechseln müssen. Ihre Beschwerden bei der Reiseleitung waren ausreichend dokumentiert, trotzdem sollten sie für den Umzug in ein anderes Hotel rund 1.700 Euro Aufpreis bezahlen.

RTL-Reise-Experte Ralf Benkö hilft den verzweifelten Urlaubern

Danijel, Svetlana und andere Urlauber konfrontieren den Hotelbesitzer mit den nachweisbaren Mängeln. An einem Abend eskaliert die Lage schließlich völlig: Dem Besitzer platzt der Kragen, er rastet aus und greift einen Gast an. In dem Chaos, das dann entsteht, greifen Mitarbeiter des Hotels sogar zu Barhockern. Das ganze Geschehen wir von den Gästen per Handy aufgenommen. 

Auch eine weitere deutsche Urlauberin, die aus Angst anonym bleiben möchte, berichtet, dass sie vom Hotelpersonal körperlich angegangen wurde, weil sie sich über ihr Zimmer beschwerte. In Alanya konfrontieren wir den Hotelbesitzer mit den Vorwürfen, doch der sieht die Schuld für die Schlägerei bei jemand ganz anderem. Zeit für RTL-Reisereporter Ralf Benkö! Er setzt sich jetzt für eine Entschädigung der Urlauber ein.

So bekommen Sie Ihr Geld zurück!

Es gibt immer wieder Überraschungen, wenn Urlauber mit ihren Forderungen wegen Reisemängeln vor Gericht gehen. So bekamen Reisende Geld zurück, weil sie statt im gebuchten 3-Sterne-Hotel in einem 5-Sterne-Palast untergebracht wurden. Auf der anderen Seite gingen Urlauber leer aus, obwohl sie im Hotel überfallen wurden.

Die zentrale Frage ist, ob der Reiseveranstalter Mängel zu verantworten hat, ob es eher Unannehmlichkeiten waren oder sogenanntes "allgemeines Lebensrisiko" der Urlauber. RTL-Reisereporter Ralf Benkö hat ein paar Beispiele dazu zusammengestellt.

Mehr Life-Themen