Nullnummer zum Montags-Finale

Hoffenheim und Leverkusen stümpern sich durchs letzte Montagsspiel

© Getty Images, Bongarts, JB1 / HT

12. April 2021 - 23:50 Uhr

TSG Hoffenheim - Bayer Leverkusen 0:0

Müder Abschied von den Montagsspielen. In der vorerst letzten Partie an einem Montagabend in der Fußball-Bundesliga haben sich die TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen mit einem 0:0-Unentschieden getrennt, das beiden Clubs nicht wirklich weiterhilft.

Bayer verspielt wohl letzte Chance auf CL-Platz

In der ersten Halbzeit in Sinsheim mangelte es nicht nur an gutem Wetter, sondern auch an Torchancen. Die Highlights: Charles Aranguiz scheiterte an Oliver Baumann (25.). Kurz darauf klärte Leverkusens Edmond Tapsoba vor dem einköpfbereiten Christoph Baumgartner und verhinderte Schlimmeres.

Auch nach dem Pausentee entpuppte sich das Montagsspiel als eine Veranstaltung, die den tristen 2 Grad im Stadion gerecht wurde. Nach einer aktiveren Startphase der Gastgeber wurde die Werkself stärker, ohne jedoch zwingende Torchancen zu kreieren.

So verspiele Leverkusen wohl auch die letzte Chance auf einen Champions-League-Platz. Bayer hat sechs Spieltage vor Saisonende neun Punkte Rückstand auf den Tabellenvierten Eintracht Frankfurt. Auf der anderen Seite steckt die TSG trotz des Punktgewinns nach zuletzt drei Pleiten in Folge im Abstiegskampf. Die Hoffenheimer liegen nur fünf Zähler vor dem Relegationsrang.

"Das ist für unsere Ziele zu wenig. Wir wollten in die Champions League, das wird jetzt schwierig", sagte der bei Leverkusen eingewechselte Ex-Hoffenheimer Nadiem Amiri bei DAZN: "Hoffenheim war besser in der ersten Halbzeit, wir in der ersten. Das Ergebnis ist okay."

Fans hatten gegen Montagsspiele protestiert

So endete die kuze Ära der Bundesliga-Montagsspiele im Sinsheimer Stadion. Vor einem Jahr hatte die Deutsche Fußball Liga (DFL) mitgeteilt, dass es mindestens bis zur Spielzeit 2024/25 keine Montagsspiele mehr geben wird. Die zehn Entlastungsspiele der Europa-League-Starter, die in der Bundesliga bislang jeweils zur Hälfte am Montagabend und am Sonntag ab 13.30 Uhr ausgetragen wurden, finden künftig alle am Sonntag um 19.30 Uhr statt.

Seit der Einführung 2017/18 hatten die aktiven Fanszenen vehement gegen die Spiele am Montag protestiert.

Hier geht's zu den aktuellen Ergebnissen und der Bundesliga-Tabelle.

Auch interessant