Mögliches Störfeuer für Bidens Amtseinführung

Trump: Gerüchte über neue Kandidatur für 2024

Präsident Trump muss das Weiße Haus verlassen - aber vielleicht nicht für immer.
© imago images/Pacific Press Agency, Lev Radin via www.imago-images.de, www.imago-images.de

28. November 2020 - 14:28 Uhr

Trump muss das Weiße Haus verlassen - aber vielleicht nicht für immer

Donald Trump spielt mit dem Gedanken für 2024 erneut als Präsidentschaftskandidat anzutreten – und seine Kandidatur dann anzukündigen, wenn Joe Biden als neuer Präsident vereidigt wird. Das berichtet das amerikanische Nachrichtenportal "Daily Beast" und beruft sich auf Personen aus dem Umfeld des Präsidenten.

Die Woche des Inauguration Day

Dem Bericht zufolge diskutiert Trump mit seinen Vertrauten über Details einer möglichen neuen Kandidatur. Als Zeitpunkt für die Bekanntgabe zieht Trump demnach die Woche in Betracht, in der Joe Biden am Inauguration Day in sein Amt als neuer US-Präsident eingeführt wird.

Trump glaubt, dass die Medien Biden langweilig finden

Trump soll erklärt haben, dass er auch während Bidens Präsidentschaft im Scheinwerferlicht bleiben würde. Seiner Ansicht nach würden die Medien Jo Biden langweilig finden.

Noch mehr Videos aus der spannenden Welt der Politik

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, Einblicke ins In-und Ausland, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

TVNOW-Doku: Trump oder Biden - der Kampf ums Weiße Haus

US-Präsident Donald Trump liebt Twitter. Über das Soziale Netzwerk wendet er sich unmittelbar an seine Wähler, versucht, klare Worte zu finden, und sorgt damit so manches Mal auch für Irritationen. Welche Rolle spielt Twitter in seinem Amt wirklich? Was bezweckt er mit seinen Tweets? Die Dokumentation geht dieser Frage auf den Grund und zeigt, wie schon Präsidenten vor ihm die Kraft der Medien zu nutzen wussten.

So funktioniert die US-Wahl

Swing States  – was genau ist das? Und wie funktioniert das Wahl-System in den USA? Im Video erklären wir es einfach, kurz und knapp.