RTL News>Life>

Trotz Handicap: So liebevoll kümmert sich Camden um seine jüngeren Geschwister

Trotz Handicap: So liebevoll kümmert sich Camden um seine jüngeren Geschwister

Liebe wird bei Katie Whiddon, Cole, Camden, Ryleigh und Jaxton groß geschrieben

Die Familie um Katie Whiddon ist wirklich etwas Besonderes. Sie und ihr Mann Cole sind seit 2016 ein Paar. Als sie zusammengekommen sind, hatte sie bereits zwei Kinder: Camden und Ryleigh. 2017 wurde ihr erster gemeinsamer Sohn Jaxton geboren. Camden, mit vier Jahren das älteste Kind der Familie, ist mit einer Behinderung zur Welt gekommen. Ihm fehlen beide Unterarme, Hände und Beine. Doch anmerken lässt es sich der tapfere Wonneproppen nicht.

Alle halten zusammen wie Pech und Schwefel

Zusammen mit seiner zweijährigen Schwester Ryleigh bildet er ein wahres Chaos-Gespann, das jede Menge Unfug im Kopf hat. Auf ihrem Blog 'Admirably Diverse' schreibt Mutter Katie Whiddon über den ganz normalen Wahnsinn ihrer Familie - lustig, aufregend und echt.

Handicap - na und?

Was die fünf zu einer wunderbaren Familie macht? Liebe wird bei ihnen groß geschrieben. Alle halten zusammen wie Pech und Schwefel. Die älteren Geschwister kümmern sich um die jüngeren, das ist für die Kinder selbstverständlich. So hilft auch der behinderte Camden seinen jüngeren Geschwistern beim Aufräumen, oder er steckt ihnen den Schnuller wieder in den Mund - ganz ohne Hände! Wie unglaublich toll der Kleine das meistert, sehen Sie im Video.