28. Mai 2019 - 9:23 Uhr

Vertrag bis Sommer 2021

Trotz der bescheidenen Premieren-Saison hat Paris Saint-Germain den Vertrag mit Trainer Thomas Tuchel verlängert. Der neue Kontrakt läuft bis Sommer 2021. Dies gab der Club aus der französischen Hauptstadt bekannt.

Tuchel: Das "Beste" kommt noch

"Ich bin sehr glücklich und stolz über meine Verlängerung bei Paris Saint-Germain", wird der 45-Jährige auf der Vereins-Website zitiert: "Ich bedanke mich beim Präsidenten und dem gesamten Club für das Vertrauen." Tuchel fügte an: "Ich bin überzeugt, dass das Beste für unseren Club noch kommt."

"Die gesamte PSG-Familie ist erfreut, dass Thomas Tuchel seinen Vertrag verlängert hat", sagte Vereins-Boss Nasser Al-Khelaifi: "Thomas bringt eine fantastische Energie in das tägliche Leben des Clubs."

Durchwachsene Bilanz

In seiner ersten Saison beim französischen Dauermeister konnte Tuchel nicht vollends überzeugen. Der große Traum vom Champions-League-Triumph platzte bereits im Achtelfinale gegen Manchester United. Im französischen Pokal verlor PSG gegen Stade Rennes. Nur in der Liga verteidigte der frühere Dortmund-Trainer souverän den Titel.