Sa | 20:15

Trotz Aufregung: Tiara überzeugt die Jury mit ihrer Stimme

Tiaras Gesang verzaubert die Jury
Tiaras Gesang verzaubert die Jury Das Supertalent 2017: Castingshow 4 00:06:53
00:00 | 00:06:53

Sie will mit einem Song ihres großen Idols glänzen

Für Tiara ist Singen ihr Leben. Vor allem, seit die Zwölfjährige gemeinsam mit ihrem großen Idol Ed Sheeran auf der Bühne stand. Kein Wunder, dass sie auch auf der Supertalent-Bühne zu einem seiner Hits greift – und die Jury damit restlos begeistert.

Tiara stand schon mit Ed Sheeran auf der Bühne

Mit "I see fire" von Ed Sheeran hat sich Tiara einiges vorgenommen. "Ich bin sooo aufgeregt", erklärt sie kurz vor ihrem Auftritt. Dabei hat die Zwölfjährige bereits Erfahrung mit Songs von ihrem musikalischen Vorbild. Vor zwei Jahren durfte sie im Rahmen einer TV-Produktion gemeinsam mit Ed Sheeran ein Duett singen. Ein Tag, den Tiara nie vergessen wird. "Ich fands cool, dass er direkt vor mir stand und ich ihn umarmen konnte. Das war einer der schönsten Momente in meinem ganzen Leben." Deshalb ist klar: Beim Supertalent möchte sie auf jeden Fall einen Hit von Ed Sheeran singen.

Bruce: "Das Publikum liebt dich"

Die zwölfjährige Tiara verzaubert die Jury mit ihrem gefühlvollen Gesang.
Die zwölfjährige Tiara verzaubert die Jury mit ihrem gefühlvollen Gesang. © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Schon als Tiara die ersten Töne auf der Supertalent-Bühne anstimmt, fiebern ihre Zuhörer mit. Das Publikum klatscht, die Augen von Bruce Darnell schimmern glasig. Mit viel Gefühl sorgt das junge Talent für den absoluten Gänsehauteffekt. "Das Publikum liebt dich", erkennt auch Bruce im anschließenden Jury-Urteil. "Am Anfang warst du ein bisschen nervös und aufgeregt, aber das kann passieren." Auch Nazan Eckes schwärmt von Tiaras wunderbar kindlicher und trotzdem starker Stimme.

Dieter macht's spannend

"Ich sehe das ein bisschen anders als meine Kollegen", kündigt Poptitan Dieter Bohlen an. Nach einem kurzen Schock für Tiara löst er aber auf: "Ich fand den Anfang am allerschönsten am ganzen Titel. Du hast eine gute Stimme." Tiara fällt ein Stein vom Herzen und auch ihre Mutter stürmt erleichtert auf die Bühne. Die Gesangspädagogin und Sängerin hat ihrer Tochter das Singen beigebracht. Und das mit Erfolg: Für Tiara heißt es dreimal "Ja".

Alles zu Das Supertalent

Backstage-Reporter Martin Tietjen hakt nach

So geht's den Talenten vor dem Finale