Ehrliche Worte

Trennung von Hakan Akbulut: Jenny Frankhauser lässt ihren Emotionen freien Lauf

25. Juli 2019 - 11:25 Uhr

Jenny Frankhauser: Sie hat eine Erwartung an Ex-Freund Hakan

Dieses Statement zu machen fällt ihr sichtlich schwer. Sie muss tief Luft holen, ihre Stimme zittert, doch Jenny Frankhauser adressiert jetzt auf Instagram die Trennung von ihrem Ex Hakan: "Ich habe diesen Menschen sehr geliebt", erklärt die 26-Jährige. Jetzt braucht sie Zeit, um die Trennung zu verarbeiten. Obwohl Jenny eigentlich Abstand gewinnen will, stellt sie eine Sache mit Nachdruck klar. Was sie nämlich trotz Trennung von Hakan erwartet, verrät Jenny im Video.

Jenny Frankhauser bedankt sich für die positive Energie ihrer Fans

Immer wieder bricht Jenny mitten im Satz ab. Zuvor zeigte sie sich stark, jetzt lässt sie ihren Emotionen freien Lauf. Ganz offen trauert Jenny. Dass die Trauer aber nicht von Dauer sein wird, das weiß sie jetzt schon. Denn ihre Fans stehen ihr tatkräftig mit Kommentaren via Social Media zur Seite. Sie schicken der ehemaligen Dschungelkönigin positive Energie und bauen sie auf.

Schwere Zeiten für Jenny Frankhauser

Sich unterkriegen lassen wird sich die Katzenberger-Schwester sowieso nicht: "Alle die hoffen, dass ich daran kaputt gehe, muss ich leider enttäuschen! Ich bin und bleibe eine Kämpferin!" Das beweist Jenny auch in Bezug auf ihre frisch diagnostizierte Krankheit Lipödem. Aufgrund der Fettverteilungsstörung leidet sie unter täglichen Schmerzen an den Beinen. Trotzdem blickt sie zuversichtlich in die Zukunft. Dieses Maß an positiver Energie wird hoffentlich bald belohnt.