2019 M03 14 - 23:01 Uhr

Ein Transporter mit fünf Insassen hat sich im Landkreis Neuwied auf regennasser Straße überschlagen und ist auf einem Feld auf dem Dach liegengeblieben. Alle fünf Menschen wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht, teilte die Polizei mit. Der Transporter sei am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 256 in Richtung Neuwied unterwegs gewesen. Er habe ein Auto überholt und sei beim Wiedereinscheren in einer langgezogenen Rechtskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. An der Unfallstelle wurde die Bundesstraße eine Stunde voll gesperrt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Quelle: DPA