Nach Corona-Zwangspause

Trainingsstart für die Mini-Footballer der „Troisdorf Jets“

17. März 2021 - 18:37 Uhr

Nachwuchs kehrt zurück auf den Sportplatz

Gestern konnten die jüngsten Teams des American Football Clubs "Troisdorf Jets" wieder gemeinsam trainieren – nach mehreren Monaten Corona-Zwangspause. Bund und Länder hatten sich auf Öffnungsschritte für den Amateursport geeinigt. Seit Anfang vergangener Woche gilt: Gruppen von höchstens 20 Kindern im Alter bis einschließlich 14 Jahren können gemeinsam unter freiem Himmel Sport treiben.

Nicht nur Kinder profitieren von Lockerungen

Außerdem dürfen im Freien bis zu fünf Personen aus zwei verschiedenen Hausständen gemeinsam Sport ausüben – unabhängig vom Alter. Die Lockerungen gelten für ganz Nordrhein-Westfalen. Voraussetzung ist eine stabile 7-Tage-Inzidenz von unter 100.