Tragisches Schicksal: Vater stirbt kurz nach Geburt seiner Zwillinge

06. Dezember 2015 - 11:53 Uhr

"Man freut sich riesig und dann kommt so ein Schock"

Leben und Tod liegen manchmal ganz dicht beieinander. Diese tragische Erfahrung musste auch Familie Markus machen. Denn kurz nach der Geburt der gemeinsamen Zwillinge stirbt Vater Andreas Markus (47). Mutter Alina, Tochter Annabella und die Babys stehen nun alleine da. Doch es gibt Menschen, die der Familie helfen wollen.

Andreas und Alina Markus glücklich vereint mit Tochter Annabella.
Glückliche Tage: Andreas Markus mit Frau Alina und Tochter Annabella.

Der Tag, an dem die Zwillinge Anna und Adam auf die Welt kamen, gehört wohl zu den schönsten Momenten im Leben von Andreas und Alina Markus und der gemeinsamen Tochter Annabella. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer. Nur vier Tage nach der Geburt der Zwillinge erleidet Andreas Markus einen Herzinfarkt. Er stirbt. "Schrecklich. Man freut sich einerseits riesig und dann kommt so ein Schock", sagt Alina Markus.

Bei der Geburt der Zwillinge war ihr Mann noch dabei, schießt Bilder seiner Kinder für das Familienalbum. Doch kurz darauf überbringt ein Ärzteteam der Mutter die schlimme Nachricht. "Die brauchten gar nichts sagen, ich bin gleich zusammengebrochen", sagt die Zwillingsmutter. Nun kümmert sich Alina Markus allein um ihre Kinder – begleitet von Trauer und der Angst vor finanziellen Schwierigkeiten.

Wie ein Eventveranstalter versucht, der Familie zu helfen, sehen Sie im Video.