Im Rahmen der "L wie Lockdown"-Aktion bei RTL wollen wir täglich versuchen, die Zuschauer trotz der vielen Corona-Einschränkungen zum Lächeln zu bringen. Diesmal ist die Überraschung vor allem für Moderatorin Steffi Brungs (32) gelungen! Die 32-Jährige hat viel Verwandtschaft auf Hawaii, die sie wegen den anhaltenden Pandemie lange nicht besuchen konnte. Sogar die Hochzeit ihrer jüngsten Cousine Marisol (29) hat Steffi deswegen verpasst. Als ebendiese Cousine dann aber während "Guten Morgen Deutschland" live dazu geschaltet wird, kommen Steffi vor Rührung sogar die Tränen! Den emotionalen Moment gibt's im Video.