Tränenreiche Entscheidung

Bachelorette Melissa weint bitterlich: Vergibt sie ihre letzte Rose ?

09. Dezember 2020 - 8:23 Uhr

Die Bachelorette Melissa vor der finalen Entscheidung

Leander Sacher oder Daniel Häusle - für wen schlägt Melissas Herz schneller? Mit welchem Mann kann die Bachelorette sich eine Zukunft vorstellen? Diese – und noch unendlich viele weitere Fragen – schwirren der 25-Jährigen vor ihrer letzten und wichtigsten Entscheidung im Kopf. Doch findet sie überhaupt Antworten darauf? Die letzte "Nacht der Rosen" der Bachelorette (ab jetzt auf TVNOW) wird so emotional und tränenreich wie noch nie! Melissa weint bitterlich und wendet sich unter Tränen sogar von den Kameras ab. Die herzzerreißenden Szenen zeigen wir schon jetzt im Video.

Bachelorette Melissa: „Die Gefühle reichen nicht aus“

"Ich habe Gefühle für dich entwickelt, aber die Gefühle reichen nicht aus" – diese Worte über die Lippen zu bringen ist für Melissa die wohl schwierigste Aufgabe ihrer gesamten Bachelorette-Reise. Ihre Entscheidung bricht nicht nur ein Männer-Herz, sondern ein Stück weit auch ihr eigenes. Die letzte "Nacht der Rosen" ist mit unzähligen Tränen verbunden, doch am Ende zählt nur Eines: Die Bachelorette vergibt ihre Final-Rose tatsächlich an DEN einen aus 20 Kandidaten!

Ob es Leander oder Daniel ist, der ihr Herz erobern konnte, gibt's ab jetzt auf TVNOW zu sehen!

Das Bachelorette-Finale schon jetzt auf TVNOW anschauen

Am 09. Dezember läuft das Finale dann im TV bei RTL. Und aufgepasst! Sofort im Anschluss läuft das große Wiedersehen von Melissa und ihren Kandidaten. Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft die Folge auch ab 20:15 Uhr im Online-Livestream.