Rührende Szenen aus den USA

Tränen am geschlossenen Fenster: Wie Liebende dem Coronavirus trotzen

So überwinden Liebende die Corona-Quarantäne Rührende Beispiele aus den USA
01:10 min
Rührende Beispiele aus den USA
So überwinden Liebende die Corona-Quarantäne

30 weitere Videos

Besuch der Ehefrau im isolierten Pflegeheim verboten

66 Jahre feiern Bob Shellard und seine Ehefrau Nancy jeden Hochzeitstag gemeinsam. Auch am Samstag wäre es wieder so weit gewesen, doch erstmals sind die beiden voneinander getrennt. Schuld daran: das Coronavirus. Denn seit einigen Tagen darf der 90-Jährige seine Frau nicht mehr im Pflegeheim besuchen. Zur Sicherheit aller Bewohner vor einer Einschleppung der für die Risikogruppe hochgefährlichen Viren sind Besuche verboten. Doch Bob lässt sich eine süße Aktion einfallen, damit die beiden trotzdem ihren Hochzeitstag romantisch genießen können. Die Aktion sehen Sie im Video.

Liebesbeweis per Schild vor dem Pflegeheim

„Ich habe dich 67 Jahre geliebt und ich tue es weiter - Frohen Jahrstag“, hat Bob auf das Schild geschrieben, das er am Samstag vor dem Pflegeheim seiner Frau hochhält. Damit die 88-Jährige auf ihn aufmerksam wird, trägt der Gatte bunte Luftballons mit sich. Und es funktioniert, wie „NBC Conneticut“ berichtet. Als Nancy ihn erspäht, winkt sie ihm und sendet Bob Luftküsse durchs Fenster. Liebe lässt sich auch vom Coronavirus nicht aufhalten.

"Wir haben uns gesagt, wie sehr wir uns lieben"

Auch Carly Boyd hätte ihrem Opa gern eine besondere Botschaft überbracht und ihn dabei umarmt. Ihr Freund hat ihr einen Heiratsantrag gemacht. Doch Carlys Opa ist in einem Pflegeheim in Corona-Quarantäne. Davon lässt sich Carly jedoch nicht abhalten. Sie geht zum Zimmerfenster ihres Opas und zeigt ihm den RIng. Er habe gleich gefragt, wann die Feier sei, sagt Carly. "Irgendwann nächstes Jahr", sagte sie und er habe geantwortet: "Hoffentlich kann ich kommen." Sie sei sehr emotional geworden und habe ihre Hand an das Fenster gehalten und er seine. "Wir haben uns gesagt, wie sehr wir uns lieben und ich habe angefangen zu weinen", sagt Carly. Die rührende Szene sehen Sie im Video.