RTL News>News>

Tote und Verletzte bei Explosion von NATO-Hubschrauber

Tote und Verletzte bei Explosion von NATO-Hubschrauber

Bei einer Explosion an Bord eines Hubschraubers der Internationalen Schutztruppe ISAF sind im Osten Afghanistans mindestens zwei Menschen getötet und weitere zehn verletzt worden. Wie die NATO-geführte ISAF mitteile, war der Hubschrauber gerade gelandet, als sich die Explosion aus bislang ungeklärter Ursache ereignete.

Die verletzten Soldaten seien in ein ISAF-Lazarett gebracht worden. Ob es sich bei den beiden Toten auch um ausländische Soldaten handelt, war zunächst unklar. Insgesamt befanden sich den Angaben zufolge 26 Menschen an Bord des Hubschraubers.