Sport
Aktuelle Sportnachrichten, Ergebnisse und Spielberichte

Torwart-Frage: Den Argentiniern geht's wie der deutschen Nationalelf

22.05.2018, Argentinien, Buenos Aires: Sergio Romero (l), argentinischer Nationaltorwart, spricht während einer Trainingseinheit mit seinem Teamkollegen Wilfredo Caballero. Der argentinische Nationaltorwart Sergio Romero wird wegen einer Knieverletzu
Argentiniens Torwart Sergio Romero (Bild links) verpasst die WM © dpa, Gustavo Garello, AP hjb

WM-Aus für Stammkeeper Romero trifft Argentinien hart

Er ist Argentiniens unumstrittene Nummer 1, führte Messi & Co 2014 mit ins WM-Finale. In Russland muss der Vize-Weltmeister auf Sergio Romero verzichten: Der Torhüter ist verletzt. Die Torwart-Frage wird Argentinien - wie auch Deutschland - beschäftigen. 

Trio der Unerfahrenen fürs argentinische Tor

Lionel Messi, Gonzalo Higuain, Sergio Agüero, Paulo Sybala und Angel di Maria - die Offfensivkräfte der argentinischen Nationalmannschaft jagen jeder gegnerischen Abwehrreihe Angst und Schrecken ein. Doch wie heißt es so schön: Die Offfensive gewinnt Spiele, die Defensive Meisterschaften. Und in der Defensive, genauer gesagt im Tor, ist es um den Vize-Weltmeister bei der WM-Endrunde in Russland schlecht bestellt. 

Stammkeeper Sergio Romero fällt wegen einer Verletzung im rechten Knie, die er sich im Training zugezogen hat, aus. Nationalcoach Jorge Sampaoli nominierte den 32 Jahre alten Nahuel Guzman nach. Guzman spielt für den mexikanischen Erstligisten Tigres UANL und komplettiert das Torwarttrio der Unerfahrenen mit Wilfredo Caballero vom FC Chelsea und Franco Armani von River Plate.  

Denn große Länderspielerfahrung bringen die drei, die als WM-Keeper infrage kommen, nicht mit. Caballero kommt gerade mal auf zwei Einsätze - mit 36 Jahren. Beim FC Chelsea hat er gegen die Nummer 1, Thibaut Courtois, keine Chance. Drei Einsätze wurden es in der abgelaufenen Saison. Armani kommt mit 31 Jahren auf null Einsätze im Trikot der Argentinier. Guzman absolvierte immerhin sechs Partien.  

Mehr Sport-Themen