Tornado: Beeindruckendes Naturschauspiel mitten in Deutschland

13. Mai 2011 - 23:12 Uhr

Wirbelsturm mit 150 Stundenkilometern

Im thüringischen Apolda hat sich überraschend ein Tornado gebildet. Der Wirbelsturm zog mit rund 150 Stundenkilometern über Felder und Gärten, größere Schäden gab es aber nicht.

Hier können Sie sehen, wie der Tornado direkt neben einer befahrenen Landstraße auftaucht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach etwa zehn Minuten war das Wetterphänomen dann auch schon wieder vorbei.