Maskenbildner Toni Leypoldt zeigt seine Make-up-Kunst

Monika kann nach Komplett-Verwandlung endlich wieder lächeln

22. Januar 2020 - 10:00 Uhr

Toni Leypoldt schminkt Zweifach-Mama Monika

Maskenbildner Toni Leypoldt hat eine besondere Mission: Er will Frauen nicht nur hübsch schminken, sondern dabei ihr Herz berühren und erreichen, dass sie ihr eigenes Spiegelbild wieder gerne ansehen. Wie gut ihm das gelingt, zeigt er auch bei Monika, die nach mehreren schweren Schicksalsschlägen nicht mehr lachen konnte. Die Wahnsinns-Verwandlung von Monika sehen Sie im Video.

Nach schweren Schicksalsschlägen: „Alles ist wie in Trümmern“

Bei der 43-jährigen Monika aus Brühl bei Köln hat das Schicksal im vergangenen Jahr mehrfach zugeschlagen: Im Abstand von wenigen Wochen verstarben sowohl ihr Vater als auch ihre Mutter. Zudem wurde bei Monika eine Herzerkrankung festgestellt, ihr musste ein Bypass eingesetzt werden. "Alles ist wie in Trümmern - da funktioniert man nur noch", erzählt die zweifache Mutter im Gespräch mit RTL.

Monika leidet zudem sehr unter ihren starken Hautrötungen, die von der Hauterkrankung Rosacea verursacht werden. Sie möchte sich endlich wieder schön fühlen und ist bereit für einen Neuanfang. Hier kommt Maskenbildner Toni Leypoldt ins Spiel. Mit einer neuen Frisur und tollem Make-up schafft er es, Monika wieder ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.