RTL News>Stars>

„Tomb Raider“-Star Alicia Vikander gibt seltenen Einblick in ihr Leben mit Baby

Nach heimlicher Geburt im letzten Jahr

„Tomb Raider“-Star Alicia Vikander gibt seltenen Einblick in ihr Leben mit Baby

Michael Fassbender und Alicia Vikander wurden 2021 mit ihren Baby gesichtet. Erst danach machten sie ihr Familienglück öffentlich.
Michael Fassbender und Alicia Vikander wurden 2021 mit ihren Baby gesichtet. Erst danach machten sie ihr Familienglück öffentlich.
Splash / Action Press

Vergangenes Jahr sind Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander (33) und „X-Men“-Star Michael Fassbender (45) heimlich Eltern geworden. Ihr Privat- und Familienleben halten die beiden Schauspieler äußerst geheim. Weder Name noch Geschlecht ihres gemeinsamen Kindes haben sie bisher verraten, auch Bilder gibt es kaum. In einem Interview mit „Harper’s Bazaar“ spricht der „Tomb Raider“-Star nun erstmals über die Mutterschaft.

Bei Alicia Vikander kommt die Familie zuerst

Wie Vikander dem Magazin verriet, stehen ihr Mann und ihr Baby immer an erster Stelle: „In meiner kleinen Familie mit meinem Mann und meinem Kind reisen wir immer zusammen. Wir legen unsere Jobs so, dass immer einer von uns beim Baby sein kann.“ Gerechte Aufteilung also bei dem Hollywood-Paar. Viel mehr verriet Vikander aber auch in diesem Interview nicht.

Paparazzi lichteten Vikander und Fassbender mit Baby ab

Michael Fassbender und seine Frau machten die Geburt ihres Kindes im vergangenen Jahr offiziell, nachdem sie bereits mit Babybauch und später von Paparazzi auf Ibiza mit einem Baby abgelichtet worden waren. „Ich habe jetzt ein ganz neues Verständnis vom Leben an und für sich", erzählte die Neumama damals dem „People“-Magazin. Die beiden Schauspieler haben sich bei den Dreharbeiten zum Film „The Light Between Oceans“ kennengelernt und heirateten 2017. Sie leben abseits der Öffentlichkeit in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. (udo)