Tom Kaulitz: So gut kommt er mit Heidi Klums Kids klar

03. Oktober 2018 - 9:54 Uhr

So gut läuft es mit Heidis Kids

We are familiy. Dass es Heidi Klum nur im Doppelpack mit ihren Kindern gibt, scheint für Tom Kaulitz kein Problem zu sein. Auch bei Familienausflügen ist der 29-Jährige stets zur Stelle. Die Kinder scheint es nicht zu stören. Im Gegenteil.

Familienabend statt roter Teppich

Eigentlich sollte Heidi Klum am Wochenende [22.09.] ja zur "Amfar-Gala" nach Mailand kommen. Stattdessen verbrachte die 45-Jährige lieber mit Freund Tom Kaulitz und ihren Kindern Leni (14), Henry (13), Johan (11) und Lou (8) den Samstagabend auf einem Konzert von Beyoncé. Und Tom bewies dabei mal wieder, dass er echtes Papa-Potenzial hat. Damit die kleine Lou den Popstar auf der Bühne besser sehen konnte, nahm er Heidis Tochter selbstverständlich auf den Arm. Eigentlich fehlte an dem Abend nur noch "Onkel" Bill. Toms Zwillingsbruder schließt sich dem Family-Trupp nämlich auch gerne an.

Wo ist eigentlich Seal?

Einer hingegen, der in der aktuellen Klum-Konstellation nicht auftaucht, ist Seal – der Vater von Heidis drei jüngsten Kindern. Während ihrer Beziehung mit Vito Schnabel sah man die Kinder und Heidi häufiger Seite an Seite mit Seal, etwa bei Geburtstagen oder im Ski-Urlaub. Von Heidis aktueller Beziehung ist der 55-jähirge Sänger wohl nicht sonderlich angetan: "Heidi soll sich jemanden suchen, der erwachsener ist", soll er angeblich gesagt haben. Heidis Kinder scheinen das jedoch ein bisschen anders zu sehen.