Vater und Sohn beim Hubschrauber-Training

Tom Cruise: Seltener öffentlicher Auftritt mit Sohn Connor

© action press

14. Oktober 2019 - 18:27 Uhr

Papa Tom Cruise und Sohn Connor machen einen Heli-Ausflug

Ein seltener Schnappschuss: Bella (26) und Connor (24), Tom Cruises (57) Kinder aus seiner Ehe mit Nicole Kidman (52), halten ihr Leben weitestgehend aus den Medien fern. Umso erstaunlicher, dass es jetzt Fotos von einem seltenen Vater-Sohn-Ausflug gibt.

Mit Helikoptern kennt sich Tom Cruise gut aus

Tom Cruise und sein Sohn Connor waren auf dem Weg zu einem privaten Hubschrauber in London. Laut "Daily Mail" gab Papa Tom seinem Filius vor dem Start eine kurze Einführung in die Technik des Helikopters. Da kennt er sich aus, schließlich musste der Hollywood-Star für seine Rolle in "Mission: Impossible" selbst fliegen lernen.

Connor Cruise ist wie sein Vater Tom bekennender Scientologe

Der 24-jährige Connor führt ein eher zurückgezogenes Leben in Clearwater, Florida, in der Nähe des Scientology-Hauptquartiers. Während er früher als DJ gearbeitet hat, verbringt er nun einen Großteil seiner Zeit mit Hochseefischen.

Connor Cruise wurde von Tom Cruise und seiner Exfrau Nicole Kidman adoptiert. Zu seiner Adoptivmutter hat er keinen Kontakt mehr. Differenzen über seine Scientology-Zugehörigkeit sollen dabei eine große Rolle spielen.