Hollywood-Glamour in Wimbledon

Tom Cruise sehr vertraut mit Hayley Atwell - sind sie nun ein Paar?

Tom Cruise besucht Wimbledon.
Tom Cruise besucht Wimbledon.
© imago/i Images, SpotOn

11. Juli 2021 - 14:10 Uhr

Die Promis auf der Tribüne

Das Tennisturnier von Wimbledon ist nach wie vor auch bei den Stars aus dem Showbusiness beliebt. Am Samstag (10. Juli) gehörte unter anderem Tom Cruise (59) zu den prominenten Gästen auf der Tribüne. Der "Mission Impossible"-Star wählte für den Besuch der Veranstaltung einen eleganten blauen Anzug, zu dem er eine Krawatte in Silber kombinierte. Und er tauchte dort nicht alleine auf...

Sind sie nun ein Paar?

Tom Cruise ist mit Schauspielerin Hayley Atwell in Wimbledon.
Tom Cruise ist mit Schauspielerin Hayley Atwell in Wimbledon gesichtet worden.
© picture alliance

Am Samstag findet in Wimbledon unter anderem das Finale der Damen zwischen Ashleigh Barty (25) und Karolina Pliskova (29) statt. Zu den Prominenten, die vor Ort sind, gehörten auch Cruises Schauspielkollegin Hayley Atwell (39), die britische Sängerin Katherine Jenkins (41) oder Schauspielstar Maggie Smith (86).

Besonders zog allerdings "Mission Impossible"-Star Hayley Atwell die Aufmerksamkeit auf sich: Sie und Tom Cruise saßen nebeneinander, steckten die Köpfe oft zusammen, lachten miteinander, wirkten sehr vertraut. Medien spekulieren, dass dieser Auftritt seine Beziehung offiziell gemacht haben dürfte. Schon seit einigen Monaten wird ihnen eine mögliche Liaison nachgesagt. Das belegten auch Paparazzi-Aufnahmen. Und auch die Aufnahmen des Wembley-Besuchs sprechen Bände. (spot on news/rla)