RTL News>Stars>

Tom Cruise: Ex-Scientology-Mitglied packt über sein Frauen-Casting aus

Exklusives Interview mit Cathy Schenkelberg

Ex-Scientology-Mitglied packt aus: "Ich sollte Tom Cruise' Freundin werden!"

So lief das Frauen-Casting für Tom Cruise Cathy Schenkelberg packt aus
04:19 min
Cathy Schenkelberg packt aus
So lief das Frauen-Casting für Tom Cruise

30 weitere Videos

Am 3. Juli wird Tom Cruise 60 Jahre alt – doch von Altersmüdigkeit oder einem Karriere-Einbruch fehlt jede Spur bei dem Schauspieler! Zu den Filmfestspielen in Cannes wurde er nun wie einer der größten Superstars gefeiert, wenige Tage später schritt er in London mit Prinz William (40) und Herzogin Catherine (40) über den roten Teppich. Es könnte für den 59-Jährigen nicht besser laufen – wären da nicht die andauernden Schlagzeilen über sein Privatleben und seine Mitgliedschaft bei Scientology. Bei Gala packt nun Cathy Schenkelberg, ein ehemaliges Sekten-Mitglied, aus und verrät, dass sie für ein Casting als Toms Freundin vorsprechen musste. Im Video schildert sie alle Einzelheiten.

Tom Cruise & die Frauen

Seine erste Ehefrau Mimi Rogers bringt Tom Cruise in den 80er Jahren zu der umstrittenen Sekte. Seitdem bestimmt Scientology sein Leben – und das seiner Kinder. Mit seiner zweiten Frau, Nicole Kidman (55), adoptierte er Isabella und Connor . Beide sind heute noch in der Glaubensgemeinschaft. Dafür haben sie keinen Kontakt mehr zu ihrer Mutter. Toms dritte Ehefrau, Katie Holmes (43), trennte sich angeblich von ihm, da sie Angst um die gemeinsame Tochter Suri hatte.

Bis vor kurzem soll er mit seiner Schauspiel-Kollegin Hayley Atwell (39) zusammen gewesen sein . Doch auch diese Beziehung scheiterte. Ob Scientology nun wieder aktiv wird und ein neues Casting für eine potentielle Freundin für Tom initiiert? (rsc)