Nach Florida-Wechsel

Tom Brady und Gisele Bündchen leisten sich Luxusvilla

Beyond Fashion Costume Institute Gala at the Metropolitan Museum of Art
© SIPA/WENN.com, SPH

03. April 2020 - 12:53 Uhr

Brady bezieht neues Traumhaus

Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Gisele Bündchen hat NFL-Star Tom Brady offenbar ein Traumhaus in seiner neuen Wahlheimat Florida gefunden.

Über 9000 qm Fläche

Tom Brady ist diesen Winter, nach 20 Jahren bei den New England Patriots, nach Florida zu den Tampa Bay Buccaneers gewechselt. Lokale Medien berichten nun, dass der 42-Jährige dort – nur knapp zehn Kilometer vom Trainingsplatz des Teams entfernt – eine Traumvilla vom ehemaligen Baseballer Derek Jeter gemietet hat.

Die Luxusvilla, in die Brady mit seiner Familie ziehen möchte, steht auf einem 9144-qm-Grundstück und soll unter anderem über sieben Schlafzimmer, neun Bäder, ein Unterhaltungszimmer und ein Billard-Zimmer verfügen.

Das Traumpaar ist seit 2009 verheiratet

Gisele und Tom sind seit 2009 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Im Dezember 2009 kam ihr erster gemeinsamer Sohn Benjamin zur Welt. Fünf Jahre später folgte Töchterchen Vivian. Aus einer früheren Beziehung bringt Brady noch seinen ältesten Sohn John Edward mit in den Familienhaushalt. Doch für genug Platz ist in dem neuen Anwesen sicher gesorgt.