Pokal-Wurf übers Wasser

Tom Brady hat jetzt Ärger mit dieser Frau

15. Februar 2021 - 14:24 Uhr

Nach Suff-Wurf: Tochter von Pokalschmied sauer auf Brady

Tom Brady hat eine turbulente Woche hinter sich. Erst schnappte sich der Star-Spieler der NFL den historischen siebten Meistertitel, dann ließ er es auf der Boot-Parade seiner Tampa Bay Buccaneers ordentlich krachen. Der 43-Jährige warf den Pokal übers Wasser sechs Meter von Boot zu Boot, dann torkelte er angetrunken von Deck. Nun ist eine Frau wegen dieses Pokal-Wurfs mächtig sauer. Was dahinter steckt, sehen Sie oben im Video.

NFL-Trophäe: Grohs‘ Ärger

Lorraine Grohs, nach eigenen Angaben Tochter des Silber-Schmiedes Greg Grohs, der 1966 die Vince Lombardi Trophäe als NFL-Meisterpokal anfertigte, schimpfte in einem Interview beim US-Sender Fox4: "Ich finde es respektlos und erwarte eine Entschuldigung. Nicht nur an mich, und meine Familie, sondern auch an Fans und Spieler anderer Teams."

Tochter des Pokalschmieds hat schlaflose Nächte

Nach eigenen Aussagen war sie von dem Wurf dermaßen aufgewühlt, dass sie mehrere Nächte nicht schlafen konnte. "Es hat mich so geärgert, dass diese Trophäe missbraucht wurde, als sei sie ein echter Football."

Der Brady-Wurf mit dem 3,5 Kilogramm schweren Pokal landete Gott sei Dank im Trockenen – in den Händen von Teamkollege Cameron Brate. Nicht auszudenken, was los gewesen wäre, wenn die Trophäe tatsächlich ins Wasser geplumpst wäre …

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Mehr zu Tom Brady