Toller Wintertag: Schmudelwetter adé

10. Februar 2016 - 12:33 Uhr

Einzelhandel hofft auf Kältewelle

Der Winter ist zurück, und das heißt: Endlich wieder viel Arbeit in Winterberg im Sauerland. Bei einem Grad minus herrschte auf allen Hängen Hochbetrieb. "Heute Nacht hat es zehn Zentimeter Neuschnee gegeben", freute sich Skilift-Betreiber Heijo Krevet.

Im Norden lockten sonnige Strandspaziergänge.
Im Norden lockten sonnige Strandspaziergänge.

Die Menschen in Norddeutschland mussten sich derweil noch mit der Vorfreude auf den ersten Schnee begnügen, aber immerhin fühlte es sich am Strand von Laboe bei fünf Grad und einer steifen Brise schon winterlich an.

Auch der Einzelhandel hofft auf eine Kältewelle: Die Regale mit Winterklamotten sind noch immer randvoll, trotz kräftiger Rabatte.