Tolle Sommer-Zutat: Holunder

15. Juni 2012 - 15:43 Uhr

Der Holunder blüht gerade überall, und daraus lassen sich die tollsten Sommer-Gerichte und Getränke zaubern. Viele wissen gar nicht, was man aus Holunderblüten alles machen kann.

Auch aus Holunderbeeren lassen sich leckere Snacks zaubern.
Auch aus Holunderbeeren lassen sich leckere Snacks zaubern.
© Joerg Mikus - Fotolia, Joerg Mikus/TAP

Herrlich süßes Blüten-Gelee, Pudding-Teilchen oder Sirup - vermischt mit Wasser, Zitrone und Eiswürfeln wird daraus ein leckerer Sommer-Drink. Der Kreativität sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt.

Koch Carsten Dorhs weiß, wie man das Kraut richtig zubereitet. Wichtig ist: Die Blüten auf keinen Fall mit Wasser waschen, sonst geht mit dem Blütenstaub und den Pollen auch der Geschmack verloren. Zum Durchziehen sollten die Holunderblüten in Apfelsaft gelegt werden. Das bringt ein kräftigeres Aroma.