Tödlicher Sturz einer 25-Jährigen vom Segelschiff

15. Februar 2016 - 0:38 Uhr

Eine 25 Jahre alte Offiziersanwärterin ist aus der Takelage des Segelschulschiffs "Gorch Fock" gestürzt und dabei ums Leben gekommen.

Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Deutschen Marine bei einer Ausbildungsfahrt in Brasilien. Die junge Frau stürzte auf das Deck und starb später im Krankenhaus in Salvador de Bahia. Die Angehörigen der Offiziersanwärterin aus Niedersachsen seien informiert worden. "Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und den Kameraden auf dem Segelschulschiff Gorch Fock", hieß es in der Mitteilung. Zur Unglücksursache machte die Marine zunächst keine Angaben.