RTL News>Stars>

Todkranke BBC-Moderatorin Deborah James: Vater kämmt ihr die Haare, weil sie keine Kraft mehr hat

Herzzerreißender Post zum Vatertag

Todkranke BBC-Moderatorin Deborah James: Vater kämmt ihr die Haare, weil sie keine Kraft mehr hat

Deborah James
BBC-Moderatorin Deborah James ist an Darmkrebs erkrankt.
Instagram

Die britische TV-Moderatorin Deborah James (40) bleibt trotz ihrer schweren Darmkrebs-Erkrankung positiv und lässt ihre Fans auch weiterhin an ihrem Alltag teilhaben. Dafür wird sie mittlerweile weit über die Grenzen Englands hinaus bewundert. Auf Instagram hat sie nun einen rührenden Schnappschuss gepostet, auf dem ihr Vater Alistar ihr die Haare bürstet – ihr selber fehle die Kraft dazu.

Deborah hat keine Kraft mehr, um ihre Haare selbst zu bürsten

Während die Väter in Deutschland bereits an Christi Himmelfahrt am 26. Mai gefeiert wurden, wird der Vatertag in vielen Ländern meist am dritten Sonntag im Juni zelebriert – wie zum Beispiel in Großbritannien und den USA. Neben zahlreichen anderen Stars hat sich auch Deborah nicht nehmen lassen, ihrem Papa zu danken. Auf Instagram veröffentlichte sie ein Bild von sich und ihrem Vater Alistar, der ihr liebevoll und geduldig das Haar bürstet. Dazu schreibt sie: „Ja, mein Vater bürstet mir die Haare, weil ich keine Kraft mehr habe, mich zu bürsten.“

Deborah James teilt diesen privaten Schnappschuss  zum Vatertag.
Deborah James teilt diesen privaten Schnappschuss zum Vatertag.
Instagram

Blick in die Zukunft stimmt sie traurig

Im Interview mit „The Sun“ offenbarte die Zweifach-Mama zudem, wie traurig sie es stimmen würde, ihren 14-jährigen Sohn Hugo nicht mehr als Vater erleben zu können. „Es ist zu schwer, darüber nachzudenken, dass ich meinen Sohn nicht als Vater sehen werde“.

Darmkrebs im Endstadium

Seit Jahren kämpft Deborah gegen ihre schwere Darmkrebs-Erkrankung . Die britische Moderatorin hat Ärzten zufolge nur noch eine kurze Zeit zu leben. Dennoch genießt sie ihre letzten Momente in vollen Zügen. (sfi)