Tochter zeigt iPhone X ihres Vater bei Youtube - prompt feuert Apple den Ingenieur

30. Oktober 2017 - 17:48 Uhr

iPhone-X-Video kostete Vater den Job

Eigentlich sollte das iPhone X ihres Vaters, einem Ingenieur bei Apple, nur ein Hingucker ihres neuen Shopping-Videos auf Youtube werden, doch da hatte Brooke Amelia Peterson die Rechnung ohne Apple gemacht. Nicht nur, dass die Amerikanerin verbotenerweise auf dem Campus von Apple filmte, sie zeigte auch noch das neue iPhone X ihres Vaters inklusive geheimer Informationen. Knapp 1,5 Millionen Zuschauer haben sich das Video bereits angeschaut. Nun ist der Vater arbeitslos.

Youtuberin hat ihre Lektion gelernt

Auf dem Handy-Display des Vaters waren spezielle QR-Codes zu sehen, die nur für Mitarbeiter von Apple bestimmt sind. Außerdem eine Liste mit Code-Namen geheimer Apple-Entwicklungen. Dieser Leichtsinn kostete den Vater der Youtuberin laut eigener Angaben nun den Job und brachte seiner Tochter einen riesigen Shitstorm ein. Brooke will all den Ärger, den ihr ihr Video eingebracht hat, jedoch so nicht auf sich sitzen lassen und postete prompt ein neues Video. Das Video über das iPhone X hat sie auf ihrem Kanal gelöscht.

Wie sich die junge Frau nun versucht zu verteidigen und wie emotional sie auf den Rausschmiss ihres Vaters reagiert, sehen Sie im Video!