Keine rosigen Aussichten für Täter

Kurioser Klau: Unbekannte stehlen Flamingo aus dem Tierpark Hamm

Unbekannte klauten am Wochenende ein Flamingo-Weibchen aus dem Tierpark Hamm.
Symbolbild: Unbekannte klauten am Wochenende ein Flamingo-Weibchen aus dem Tierpark Hamm.
dpa, Henning Kaiser

Flugunfähiges Flamingo-Weibchen ist weg

Wie die Täter wohl mit dieser kuriosen Beute unentdeckt davonkamen? Unbekannte haben nach Angaben der Polizei ein Flamingo-Weibchen aus dem Tierpark Hamm gestohlen. Eine Tierpflegerin merkte am frühen Sonntagmorgen, dass ein Tier im Gehege fehlte.

Die Polizei bittet um Zeugen-Hinweise

„Nach ersten Erkenntnissen gelangten die Diebe über einen Zaun in das Gehege der fünf Tiere und entwendeten ein flugunfähiges Flamingo-Weibchen aus der Gruppe“, teilten die Ermittler mit. Bleibt die Frage: Warum klaut man einen Flamingo? Das Motiv der unbekannten Diebe sei noch unklar.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.

Im Video: Kurioser Diebstahl im Freizeitpark Geiselwind - Fünf Flamingos geklaut

Nicht der erste Fall dieser Art, wie die Aufnahmen im Video zeigen: Aus dem Freizeitpark Geiselwind in Bayern wurden 2019 gleich fünf Flamingos gestohlen.

Freizeitpark Geiselwind: 5 Flamingos geklaut Kurioser Fall
01:32 min
Kurioser Fall
Freizeitpark Geiselwind: 5 Flamingos geklaut

30 weitere Videos