Tierische Heldentat: Maus will Artgenossen retten - und greift Schlange an

Weil sie ihren Artgenossen retten wollte, griff eine Maus eine Schlange an.
Weil sie ihren Artgenossen retten wollte, griff eine Maus eine Schlange an.
© dpa, Xu Kangping

08. März 2013 - 20:02 Uhr

Tollkühner Nager beißt Schlange in den Nacken

Das nennt man wohl eine wahre Heldentat! Weil sie ihren Artgenossen vor der Attacke einer Schlange retten wollte, hat eine Maus selbst den Übeltäter angegriffen.

Die Maus wurde von einer Schlange angegriffen und lag bereits mit dem Kopf im Maul der Viper. Mutig ging der furchtlose Nager dazwischen – und kam seinem Artgenossen zur Hilfe. Tollkühn biss die Maus der Schlange sogar in den Nacken. Doch diese verschlang ihr Opfer.

Auch für die tapfere Maus verlief die Rettung ohne Happy-End: Während ihr Artgenosse immer tiefer ins Maul der Schlange gezogen wurde, schnappte sich eine andere Viper die mutige Maus. Auch sie wurde gefressen.

Die Heldentat ereignete sich im Tierpark von Hangzhou. Wärter in der Provinz Zhejiang in Ostchina hatten die Gruppe von Mäusen ausgesetzt, um die Schlangen nach dem Erwachen aus dem Winterschlaf zu füttern. Der Tod der kleinen Nager war also unvermeidlich.