Überraschendes Liebes-Aus

Thomas und Thea Gottschalk: Trennung nach 43 Jahren Ehe

18. März 2019 - 15:23 Uhr

Thomas und Thea Gottschalk waren seit 1972 ein Paar

Überraschendes Liebes-Aus bei den Gottschalks: Thomas (68) und Thea (73) haben sich nach 43 Jahren Ehe getrennt. Christian Schertz, der Anwalt von Thomas Gottschalk, bestätigte dies gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Thomas Gottschalk soll eine neue Freundin haben

Laut "Bild"-Bericht soll TV-Moderator Thomas Gottschalk eine andere Frau kennen gelernt haben. Zuletzt wurden er und seine Frau Thea im Juli 2018 bei den Bayreuther Festspielen gemeinsam gesehen.

Das Paar hat zwei erwachsene Söhne: den leiblichen Sohn Roman (36) und Adoptivsohn Tristan (29). Thomas und Thea lernten sich 1972 kennen und heirateten 1976. 1993 zogen sie mit den Kindern in die USA. Im November 2018 wurde ihre Villa bei den verheerenden Feuern in Malibu komplett zerstört.