Vater packt in TV-Doku aus

Thomas Markle öffnet das Familienalbum: Private Fotos von Herzogin Meghan als Kind

Thomas Markle hat in einer TV-Doku private Familienfoto seiner berühmten Tochter, Herzogin Meghan, gezeigt. Quelle: ddp images
© picture alliance

24. Januar 2020 - 13:38 Uhr

Thomas Markle zeigt Familienfotos

Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (35) geben ihre royalen Pflichten ab und wollen im fernen Kanada ihre Privatsphäre als kleine Familie genießen: Und was tut Meghans Vater Thomas Markle? Er sorgt erneut für Schlagzeilen! In einer britischen TV-Doku erhebt er schwere Vorwürfe gegen seine Tochter - in aller Öffentlichkeit öffnet der 75-Jährige zudem das private Familienalbum und zeigt bisher noch nie veröffentlichte Foto von seiner berühmten Tochter.

Meghan als Kind, Teenager und junge Frau

1981: Thomas Markle mit Baby Meghan auf dem Bauch
1981: Thomas Markle mit Baby Meghan auf dem Bauch
© Splash News

In der TV-Doku "Thomas Markle: My Story" des britischen Senders "Channel 5" bekommt Markle 90 Minuten lang die Gelegenheit mal wieder öffentlich nachzutreten. Er stellt seiner Tochter dort auch Forderungen und behauptet: "Meghan schuldet mir was", so der Senior. Er glaubt: "Für das, was ich durchgemacht habe, sollte ich belohnt werden!"

Eine Reihe von Fotos zeigen Thomas mit seiner Ex-Frau Doria Ragland und Tochter Meghan - auf Weihnachtsaufnahmen mit der Familie, Fotos von Picknicks, sogar ein seltenes Heimvideo von Meghans ersten Schulaufführung gehört dazu. Wir sehen Meghan als Kind, oft mit ihrem Vater an der Seite, die heutige Herzogin als heranwachsenden Teenager bei ihrem High-School-Theaterstücken, beim Angeln und auch als junge Frau beim College-Abschluss. Ihre Kindheitstage seien für ihn "die glücklichsten seines Lebens", erzählt er in der Doku.

Video: Meghans Papa Thomas Markle befürchtet Funkstille bis ins Grab

Thomas Markle kann es einfach nicht lassen

Auch zum Megxit hat Thomas Markle in der britischen Fernseh-Doku eine eindeutige Meinung: "[Das royale Königshaus] ist eine der bedeutendsten, ältesten Institutionen überhaupt, die sie jetzt zerstören. Sie werten sie ab, machen sie schäbig!"

Herzogin Meghan, die vor Kurzem freudestrahlend beim Spaziergang mit Baby Archie und ihren beiden Hunden in Kanada erwischt wurde, ist das Lachen nach den Aufnahmen und Aussagen ihres Vaters bestimmt wieder vergangen.

Die ganze Story rund um den Megxit und die Entscheidung aus Liebe