"Dritte verflixte siebte Jahr"

Thomas Helmer und Yasmina Filali haben sich nach 21 Jahren getrennt

Thomas Helmer und Yasmina Filali haben sich getrennt Nach 21 Jahren
00:30 min
Nach 21 Jahren
Thomas Helmer und Yasmina Filali haben sich getrennt

30 weitere Videos

21 Jahre lang sind Schauspielerin Yasmina Filali (46) und Ex-Fußballer sowie Moderator Thomas Helmer (57) gemeinsam durchs Leben gegangen - 17 davon als Ehepartner. Doch damit ist es nun vorbei, wie die beiden gemeinsam der "Bild am Sonntag" bestätigt haben. "Leider hat unsere Beziehung das dritte verflixte siebte Jahr nicht überstanden", teilen die zwei mit. Sie sind das dritte Promi-Paar, dass sich innerhalb von sieben Tagen getrennt hat, wie unser Video zeigt.

Es bleibt familiär

Es seien "fantastische 21 Jahre" gewesen, in denen sie gemeinsam "viel gelacht und manchmal geweint" hätten. "Wir haben nicht nur drei Naturkatastrophen überlebt, sondern auch die zwei tollsten Kinder auf diese Welt gebracht."

Was sie damit meinen: Im Jahr 2004 waren sie vor Ort in Thailand, als zu Weihnachten ein Tsunami über das Land fegte. 2011 wohnten sie dem Hurrikan "Irene" in den USA bei, ebenso wie 2016 einem Putschversuch in der Türkei - streng genommen natürlich keine Naturkatastrophe.

Trotz der Trennung wollen Helmer und Filali immer füreinander und die gemeinsamen Kinder da sein: "Wir sind miteinander erwachsen geworden und bleiben einander nicht nur freundschaftlich und familiär, sondern auch im Herzen verbunden."

(spot on news/rla)