Unterhaltung
Aktuelle Promi-News, TV, Kino und Musik

Thomas Gottschalks Mühle in Malibu ist komplett abgebrannt

Thomas Gottschalks Mühle ist komplett abgebrannt
Thomas Gottschalks Mühle ist komplett abgebrannt Flammen-Inferno in Malibu 02:37

Thomas Gottschalks Mühle ist abgebrannt

Von seinem Anwesen ist nicht mehr viel übrig geblieben. Die verheerenden Waldbrände in Malibu haben auch vor dem Grundstück von Thomas Gottschalk und seiner Frau Thea nicht Halt gemacht. Ihre 900-Quadratmeter-Mühle, die 1975 nach einem Umzug aus Großbritannien in der Luxusgegend wieder aufgebaut wurde, ist komplett niedergebrannt. Jetzt gibt es die ersten Bilder der Feuer-Ruine.

Nachbar war hautnah dabei

Randall Mora wohnt nur wenige Meter von den Gottschalks entfernt. Auch er bangte um seine Existenz, doch sein Haus blieb von dem Buschfeuer verschont. Trotzdem musste er hautnah miterleben, wie das Grundstück seiner Nachbarn in Flammen aufging. "Das ist die Windmühle, die Windmühle brennt. Oh mein Gott" - auf seinem Instagram-Account hatte er die schrecklichen Momente mit einem Video dokumentiert.

RTL hat den US-Amerikaner jetzt vor Ort besucht und sich mit ihm zusammen ein Bild von der schrecklichen Lage gemacht. "Es wird einige Monate dauern, bis hier wieder Strom fließt", erklärte Mora sichtlich mitgenommen. In was für eine Rauch-Hölle sich Malibu verwandelt, wie schlimm es das Haus der Gottschalks tatsächlich getroffen und wie Randall den Moment des Brandes erlebt hat, sehen Sie im Video.

Mehr Unterhaltungs-Themen