Fr | 20:15

The Wall: Timo und Franca gehen leer aus

Bittere Null-Runde bei "The Wall"

Das Glück bei "The Wall" liegt nicht auf der Seite des Kandidatenpaares Timo und Franca. Nach drei spannenden Runden und einem Auf und Ab der Gefühle, fällt der Kontostand am Ende sehr bitter aus. Schließlich geht das Paar mit 0 Euro nach Hause, da auch der Vertrag abgelehnt wurde.

Franca geht in Runde 2 auf volles Risiko

In Runde 1 läuft es für das Paar erst einmal ganz gut. 34.724 Euro stehen danach auf dem Konto von Timo und Franca. Als es für Timo in die Isolation geht und die beiden getrennt weiterspielen, wendet sich das Blatt ein wenig. Zwar darf sich Franca die Positionen der Bälle an der "Wall" aussuchen, doch auch die roten Bälle, die etwas von ihrem Konto abziehen, warten auf das Kandidatenpaar. Dabei zeigt sich wieder einmal die fiese Seite der Wand: Bei nur einer falsch beantworteten Frage wird Timo und Franca gleich 30.000 Euro abgezogen.

Dann geht Franca jedoch aufs Ganze: Sie setzt drei Bälle auf Position 7 und hofft, den Höchstbetrag von 60.000 zu erreichen. Doch Timo beantwortet die Frage in der Isolation falsch. Eine echte Zitterpartie. "Ich kann da nicht hingucken", so die Kandidatin aufgelöst. Und dann auch noch das: Die roten Bälle leeren den Kontostand völlig und Franca und Timo landen nach der zweiten Runde bei 0 Euro. Eine echte Enttäuschung.

"Die Wand war nicht auf unserer Seite"

Zum Glück gibt es noch die dritte und letzte Runde, in der das Paar immer noch einen Höchstbetrag von 250.000 Euro gewinnen kann. Mit etwas Glück steigern sich Timo und Franca auf einen Kontostand von 150.011 Euro. Jetzt heißt es für Franca bibbern und hoffen, dass durch die roten Bälle nur niedrige Beträge abgezogen werden. Doch die Hoffnung ist vergebens: Am Ende stehen erneut 0 Euro zu Buche. "Das habe ich hier auch noch nicht erlebt", so Moderator Frank Buschmann entsetzt.

Allerdings stirbt die Hoffnung bekanntlich zuletzt, denn wenn Timo den Vertrag unterschrieben hat, hat das Paar immerhin noch 34.724 Euro gewonnen. "Mein Gefühl sagt mir, dass Timo den Vertrag unterschrieben hat", so Franca.

Leider eine falsche Vermutung. "Es ist eine total schwierige Entscheidung, die ich da oben getroffen habe. Da stand eine Summe von 34.724 Euro, die ich komplett abgelehnt habe", verkündet Timo seine Entscheidung. Ein echter Schock für das Kandidatenpaar. "Die Wand war nicht auf unserer Seite. Aber wir haben uns", versucht Franca es positiv zu sehen, während ihr die Tränen kommen.

Alles zu The Wall

Gabriele & Willi bezwingen die Wand

Sie sahnen 459.900 Euro ab

Gabriele & Willi bezwingen die Wand