The Wall: Nullrunde für Stephanie und Farhad

Stephanie & Farhad gehen bei "The Wall" leer aus
Stephanie & Farhad gehen bei "The Wall" leer aus Die Wand zeigt ihre gemeine Seite 01:14

Die Wand kann leider auch ein "Miststück" sein

Die Wand spielt den Kandidaten Stephanie und Farhad in der vierten Folge von "The Wall" übel mit. Am Ende gehen die beiden tatsächlich mit 0 Euro nach Hause – und alles nur wegen des "Miststücks".

Die Wand zeigt sich von ihrer fiesen Seite

Moderator Frank Buschmann (hinten) mit den Kandidaten Stephanie (30) aus Duisburg und ihrem Ehemann Farhad (30) aus Duisburg. Stephanie verkündet ihrem Ehemann welche Summe sie gemeinsam erspielt haben.
Die Wand spielt Stephanie und Farhad in der vierten Folge übel mit © MG RTL D / Stefan Gregorow

Der Start läuft für Stephanie und ihren Mann Farhad aus Duisburg richtig gut. Das Ehepaar erspielt in Runde 1 bei "The Wall" 25.011 Euro. Danach heißt es für Farhad: ab in die "Isolation". Stephanie platziert die Kugeln an der Wand – und dann beginnt das Drama. Farhad beantwortet zwei Fragen falsch, so dass die beiden die dritte Runde mit einem Kontostand von 0 Euro starten.

Doch auch hier ist die Wand nicht gnädig mit den Kandidaten: Zwischenzeitlich sind zwar mal über 100.000 Euro auf dem Konto, doch da Stephanie volles Risiko gehen muss und Farhad die letzte Frage falsch beantwortet, endet die finale Runde ebenfalls mit 0 Euro.

Buschi: "Es war eine Glanzleistung im negativen Sinne"

Nun liegt alles an Farhad. Er muss in der "Isolation" entscheiden, ob er den Vertrag mit der Garantiesumm annimmt oder nicht. Dass seine Frau Stephanie an der Wand mit gar nichts steht, weiß er dabei nicht. "Ich habe zum Kulli gegriffen, habe mir den Vertrag angeschaut … und durch die Stärke, die du mir gibst, weil du mein Jackpot bist, habe ich mich entschieden, den Vertrag zu zerreißen." Damit ist klar, dass das Ehepaar leider mit 0 Euro anstelle der Garantiesumme von 35.011 Euro nach Hause gehen muss. Stephanie bezeichnet die Wand als "Miststück" und auch Moderator Frank "Buschi" Buschmann zieht das Fazit: "Es war eine Glanzleistung im negativen Sinne von der Wand."

In der vierten Ausgabe von "The Wall" ist die Wand wirklich ungnädig mit den Kandidaten, denn auch für das zweite Paar des Abends, Christiane und Vadim, endet das Spiel mit 0 Euro.

Alles zu The Wall

Christian & Alicia können ihr Glück kaum fassen

Buschi: "Ihr habt 285.141 Euro!"

Christian & Alicia können ihr Glück kaum fassen