The Wall: Kandidatin Gabriele macht Frank Buschmann eine Liebeserklärung

Kandidatin Gabriele in Ekstase
Kandidatin Gabriele in Ekstase Gefühls-Achterbahn bei "The Wall" 00:37

Eine Liebeserklärung für "Buschi"

Wenn Sieg und Niederlage nur einen Ballwurf voneinander entfernt liegen, dann ist es wieder Zeit für "The Wall". In der dritten Folge der Quiz-Game-Show fordern Gabriele (58) und Willi (62) aus Bergheim sowie Angelika (55) und Christina (26) aus München ihr Wand-Glück heraus. Und bei einer Teilnehmerin ist die Freude dermaßen groß, dass sie Moderator Frank Buschmann glatt eine Liebeserklärung macht.

"The Wall"-Kandidatin Gabriele ist völlig aus dem Häuschen

"The Wall": Gabriele und Willi wollen den Jackpot abräumen
Die "The Wall"-Kandidaten Gabriele und Willi wollen den Jackpot abräumen. © MG RTL D / Stefan Gregorow

Auch in der dritten Folge von "The Wall" liegen Freude und Tränen wieder unmittelbar nebeneinander. Den Jackpot von vier Millionen Euro haben die Paare wohl bei jedem Wurf klar vor Augen. Ob und wie viel Geld Gabriele (58) und Willi (62) sowie Angelika (55) und Christina (26) erspielen, steht noch in den Sternen. Aber eines ist jetzt schon sicher: Die Wand lässt ihre Gefühle Achterbahn fahren. So rutscht Kandidatin Gabriele nach einer erfolgreich gespielten Kugel an der Wand doch glatt ein "Ich liebe dich, Buschi" heraus. Es folgt eine Extra-Umarmung für Frank Buschmann. Was genau Gabriele so in Ekstase versetzt und wie der Moderator auf dieses Liebesgeständnis reagiert, das zeigen wir euch am Freitag, den 17. August, ab 20:15 Uhr.

Alles zu The Wall

Ute: "Ich habe den Vertrag zerrissen"

Nullrunde! Tochter Janine kann es kaum fassen

Ute: "Ich habe den Vertrag zerrissen"