Throwback-Foto amüsiert die Fans

„The Voice“-Coach Samu Haber teilt altes Foto: Mit diesen Haaren ist er kaum zu erkennen

Sänger Samu Haber postet ein Throwback-Foto aus dem Jahr 2005, auf dem er noch ziemlich anders aussieht.
Sänger Samu Haber postet ein Throwback-Foto aus dem Jahr 2005, auf dem er noch ziemlich anders aussieht.
© imago images/CHROMORANGE, CHROMORANGE / Axel Kammerer, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

07. Januar 2021 - 9:50 Uhr

Samu Haber blickt zurück auf seine Karriereanfänge

Groß, blond und muskulös: "Sunrise Avenue"-Frontmann Samu Haber gilt gemeinhin als echter Frauenschwarm. Jetzt postet der "The Voice"-Coach allerdings selbstironisch ein sehr lustiges Throwback-Foto aus dem Jahr 2005, auf dem sein Sexappeal noch nicht ganz so offensichtlich war. Aber immerhin war er damals ein echter "Haar-Gott".

Hat der „The Voice“-Coach da etwa Highlights im Haar?

Mensch, Samu, wie 16 Jahre einen Menschen doch verändern können! Auf dem Promo-Foto aus dem Jahr 2005 fällt nicht nur das noch ganz weiche Babyface des Sängers auf, sondern vor allem seine – aus heutiger Sicht – ziemlich lustige Fön-Frisur. Sind das vielleicht sogar Highlights, die wir da in Samus Matte entdecken? Er nimmt seine haarige Jugendsünde jedenfalls mit Humor und betitelt sich selbstironisch als "Haar-Gott".

Im Video: Zu Beginn seiner Karriere wurde Samu eine Affäre mit Annemarie Eilfeld nachgesagt

16 Jahre später ist Samu ein echter Star

"Mom, ich werde mal f***ing berühmt!", schreibt er noch amüsiert zu dem Bild. Hätte damals vielleicht noch nicht einmal seine Mama gedacht, aber 16 Jahre und einen Friseurbesuch später hat er Recht behalten.

Auch interessant