Sie wird zur „Königin der Herzen“

„The Crown“: Newcomerin Emma Corrin ergattert die Rolle von Lady Di in der Netflix-Serie

Sie spielt Prinzessin Diana in der vierten Staffel von „The Crown“: Newcomerin Emma Corrin.
© dpa, Faye Thomas, pat

08. Oktober 2019 - 13:19 Uhr

Emma Corrin: Eine Newcomerin wird zu Lady Di

Endlich ist eine Darstellerin für die Rolle von Prinzessin Diana in der vierten Staffel der Netflix-Serie "The Crown" gefunden. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, wird Newcomerin Emma Corrin (23) die 1997 verstorbene Lady Di spielen.

Die Schauspielerin fühlt sich „unglaublich geehrt“

Laut "Internet Movie Database" (IMDb) war Corrin bisher in nur zwei Rollen zu sehen: im Kurzfilm "Alex's Dream" und in einer Folge der britischen Krimireihe "Grantchester". Im kommenden Drama "Misbehaviour" wird sie allerdings an der Seite von Stars wie Keira Knightley (34) und Suki Waterhouse (27) spielen. Via Instagram teilt Emma Corrin ihre Freude mit den Fans. Schließlich fühlt sie sich "unglaublich geehrt", Teil des Projekts "The Crown" zu werden. 
Für ihre Rolle als "Königin der Herzen" gab es auch schon Vorschusslorbeeren: Sie sei "ein brillantes Talent", das beim Casting alle Anwesenden "sofort bezaubert" habe, schwärmt "The Crown"-Schöpfer Peter Morgan (55) im "Hollywood Reporter".

​Die dritte Staffel von "The Crown" soll noch 2019 anlaufen. Wann die vierte Staffel ausgestrahlt werden soll, ist derzeit noch nicht bekannt.