„The Biggest Loser 2019“: Mario gewinnt die Show mit Rekordwerten

Mit Rekordwerten hat Mario "The Biggest Loser" gewonnen
© SAT.1 / Guido Engels, SpotOn

07. Mai 2019 - 11:25 Uhr

Neuer Rekord in der Show

Mario (39) hat die Sat.1-Show "The Biggest Loser 2019" gewonnen - und das mit Rekordwerten! Der 39-Jährige war als schwerster Kandidat ins Camp gegangen, er wog zu Beginn der Sendung 196,1 kg. In der Show hat er dann insgesamt 101,4 kg verloren - ein neuer Rekord bei "The Biggest Loser". Im Finale zeigte die Waage noch 94,7 kg an.

Insgesamt reduzierte Mario sein Gewicht damit um 51,71 Prozent. Der ausschlaggebende Wert in der Show: Seine Konkurrenten Julian (-50,86 Prozent), Michael (-49,97 Prozent) und Melanie (-47,40 Prozent) konnte er damit im Finale hinter sich lassen. Der Sieger durfte sich über ein Preisgeld von 50.000 Euro freuen.

spot on news